Aktive Hingabe

Aktive Hingabe ist eine Fähigkeit, die für die meisten Menschen unbekannt oder sogar bedrohlich ist. Dabei ist Hingabe die wichtigste Voraussetzung, um das vegetative Nervensystem zu beruhigen und inneren Frieden zu finden.

Die aktive Hingabe setzt sich aus zwei Komponenten zusammen.
1.Das Geschehen-Lassen – die Hingabe an das, was ist.
2.Die Tiefen-Entspannung – ein Loslassen auf der innersten Muskelschicht.

Beide Ansätze sind erlernbar. Es sind Fähigkeiten, die bewusst geübt werden können. Und genau das werde ich an diesen 8 Abenden mit Ihnen tun.

Ich übe mit Ihnen die Hingabe an Ihre momentane Realität und wir erkunden gemeinsam, welche Erfahrungen/Emotionen dabei in Ihnen freigesetzt und auch „getriggert“ werden. Die dabei von mir genutzten Methoden sind Entspannungsübungen, psychotherapeutische Körperarbeit, emotionale Sensibilisierung sowie das geleitete Gespräch.

Am Ende der Gruppenarbeit sind Sie – sofern Sie das wollen – fähig die aktive Hingabe eigenständig in Ihrem Alltag anzuwenden und für Ihr Leben zu nutzen.


Aktive Hingabe – Eine 8-teilige Abendgruppe

Wann: 18. Oktober bis 31. Januar 2022
Montags 19:15 Uhr – 21:15 Uhr – 2 x im Monat
Preis: 50€ pro Abend
Wo: LZ-Praxis, Augsburger Str. 29, 3. OG

Die Anmeldung ist verbindlich für 8 Abende
Der 18. Oktober kann als Probeabend genutzt werden

Streifen verbindet

Konstruktive KonfliktGestaltung in Aktion

Eine 5-teilige Wochenend-Gruppe

Streiten verbindet – wenn es konstruktiv durchgeführt wird. Wie das jedoch geht, ist für viele Menschen ein absolutes Rätsel. Dieses „Rätsel“ kann und will ich mit meinem Gruppenangebot gemeinsam mit Ihnen lösen.

Im Laufe meiner langjährigen Berufserfahrung als Psychotherapeutin und Coach habe ich viele Techniken zur Konstruktiven Kommunikation & KonfliktGestaltung entwickelt, die ich in diesem Gruppen-Rahmen gezielt vermittele und gemeinsam mit Ihnen übe. Meine Werkzeuge sind offene Fragen zu stellen, aktiv zuzuhören, in Resonanz zu gehen, NEIN zu sagen und direktes Feedback zu geben. Insgesamt geht es darum, mehr Durchsetzungsstärke zu entwickeln. Das klingt vielleicht einfach, ist jedoch für Viele erstaunlich kompliziert. Dabei zeige ich Ihnen, wie Sie mit einer liebevollen Haltung absolut effektiv im Umgang mit Störungen und Konflikten sind.

Je offener Sie Ihre persönlichen Anliegen in die Gruppe einbringen, desto erfolgreicher können wir gemeinsam daran arbeiten. So wird die Gruppe zu einem experimentellen Raum–zu einem geschützten Feld-in dem Sie Ihr eigenes Konfliktverhalten erkunden, konstruktives Feedback bekommen und durch die Erfahrungen der anderen exemplarisch Neues lernen. Eine intensive Dynamik entsteht.

Die von mir angewandten Methoden sind Techniken aus dem Kommunikations- & KonfliktTraining, Entspannungsübungen, psychotherapeutische Körperarbeit, emotionale Sensibilisierung und das geleitete Gespräch.

Ich freue mich darauf, diese dynamische Gruppenarbeit mit Ihnen durchzuführen.


Eine monatliche Wochenend-Gruppe in 5 Teilen

Wann: November 2021 bis März 2022
Freitags 19 Uhr – 22 Uhr und Samstags 12 Uhr – 16 Uhr
1 Wochenende pro Monat über 5 Monate
Preis: 150 € pro Person/pro Wochenende (zzgl. MwSt.)
Wo: LZ-Praxis, Augsburger Str. 29, 3. OG

Die Anmeldung ist verbindlich für 5 Termine
Ein kostenloses Vorgespräch ist Voraussetzung

Kontakt aufnehmen