Verantwortungsvolle Arbeitgeber sehen, dass die wachsende Reizüberflutung und Anforderungsfülle eine große Herausforderung für ihre Mitarbeiter darstellt. Sie erkennen ebenfalls, dass die Mitarbeiter eher eine psychologische Unterstützung brauchen als ein kurzfristiges Coaching oder Training.

Gern stelle ich Ihnen meine psychologische Beratung im Unternehmenskontext zur Verfügung.

 

Psychologische Beratung im Unternehmenskontext

Wege zur nachhaltigen Leistungsfähigkeit

  • Zustand der psychischen Übererregung erkennen
  • Diffuse Angststadien wahrnehmen
  • Größenphantasien identifizieren
  • Bewussten Verzicht auf Großartig-sein üben
  • Gezielt Ruhephasen und Auszeiten in den Arbeitsalltag einbauen
  • Gute Selbst-Fürsorge im Arbeitsalltag trainieren

 

Training sozialer Kompetenzen im Unternehmenskontext 

Konstruktive Kommunikation ist lernbar!

Konstruktive Kommunikation ist für die meisten Menschen ungewohnt und somit ungeübt. Sie muss gelernt werden und braucht eine klare Anleitung.

Meinen psychologisch fundierten Ansatz im Bereich des Konstruktiven KommunikationsTraining stelle ich Ihnen für die Optimierung der Kommunikation in Ihrem Unternehmen gerne zur Verfügung.

Zentrale Schritte meines Trainings sind

  • Bewusste Selbstwahrnehmung ist die Basis
  • Die Kunst der klaren Ansagen
  • Ich-Aussagen statt Vorwürfe
  • Bitten statt erwarten
  • Fordern statt beleidigt zurückziehen
  • Dranbleiben statt resignieren
  • Störungen ernstnehmen
  • Konflikte lösen
  • Sich Durchsetzen üben
  • Konstruktiv Streiten lernen
  • Rollenklarheit gestalten
  • Schwächere anleiten statt negativ bewerten
  • Vertrauen statt Misstrauen
  • Aus Fehlern lernen statt aufgeben
  • Scheitern integrieren

Entwicklung einer Konstruktiven Kommunikations-Kultur im Unternehmenskontext

Was wir brauchen in unserer Gesellschaft und in den Unternehmen ist eine Konstruktive Kommunikations-Kultur. Diese gibt allen Menschen die Basis für einen kollegialen Umgang, der ein erfolgreiches   Miteinander und Arbeiten ermöglicht.

Streiten verbindet – wenn es konstruktiv gelebt wird! Diese Haltung gilt es wieder zu erlernen und zu üben.

Schon Charly Chaplin hat in seiner berühmten Rede zu seinem 70-igsten Geburtstag 1959 folgende Sätze gesagt.

„Wir brauchen uns nicht weiter vor Auseinandersetzungen, Konflikten und Problemen mit uns selbst und anderen fürchten, denn sogar Sterne knallen manchmal aufeinander und es entstehen neue Welten. Heute weiß ich: Das ist Leben!“

Meine Angebote diesem Bereiche stelle ich Ihnen gerne zur Erweiterung Ihrer Unternehmens-Kultur zur Verfügung.

Kontakt aufnehmen